Stand: 01.05.2013




2) Vertragsabschluss


3) Dienstleistung


4) Erreichbarkeit


5) Leadpreise


6) Lead-Definition





8) Reklamationen





10) Verpflichtungen des Partners





12) Zulieferer


13) Wettbewerbsrecht


14) Haftung


15) Kundenschutz
Simple Finance verpflichtet sich, die Leads nur einmalig zu verkaufen, nicht doppelt zu vermarkten und auch nicht anderweitig zu verwerten.

16) Regeln


17) Datenschutz Klausel





19) Salvatorische Klausel und Gerichtsstand und Schlussbestimmungen